Sie sind hier: Startseite

Startseite

  

Jahreslosung 2020 

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

 

   Wochenspruch      

Sonntag, 09. August 2020, bis Samstag, 15. August 2020

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man um so mehr fordern. (Lk 12, 48b)

 

Wechsel im Vorsitz des Kirchenvorstands von St. Philippus

Dank des Kirchenvorstandes an die bisherigen Vorsitzenden:

Lieber Volker, lieber Jochen, 

schön, dass wir euch in unserer Kirchengemeinde und im Kirchenvorstand haben. 

Seit 34 Jahren ist der Name St Philippus verbunden mit dem Namen Dr. Volker Dallmeier. Wer in unserer Gemeinde kennt Volker nicht! oder ? Unsere Gemeinde hat ihm so Vieles zu verdanken. Volker hat die Entwicklung unserer Gemeinde über diese 34 Jahre geprägt und gestaltet. 

In den vergangenen 20 Jahren war Volker Vorsitzender unseres Kirchenvorstandes. Mit Leib und Seele, außergewöhnlichem Zeiteinsatz, den Blick nach vorne gerichtet und immer im Wohle unserer Gemeinde hat Volker auch in schwierigen Zeiten das Steuer fest im Griff gehabt und unser „Schiff, das sich Gemeinde nennt“, umsichtig gelenkt. Dabei hat ihn sein Glaube getragen. 

Nach dieser langen Zeit hat sich Volker nun entschieden, das Steuer (den ersten Vorsitz) aus der Hand zu geben, was wir im Kirchenvorstand sehr bedauern, aber respektieren. Zum Glück bleibt er uns treu und wird uns auch die kommenden Jahre mit Tatendrang und seinem Wissen unterstützen, begleiten und unsere Gemeinde weiter mit prägen. 

Wir aus dem Kirchenvorstand und dem Pfarramt, stellvertretend für die ganze Gemeinde, sagen Dir aus vollem Herzen danke für diese besondere Zeit.  

Seit über zwei Jahren stand ihm als stellvertretender Vorsitzender unser langjähriges Kirchenvorstandsmitglied Dr. Jochen Meder zur Seite.

Jochen hat sehr viel Zeit und Kraft, speziell in den letzten Monaten während Corona, für uns und die Gemeinde investiert. Die letzten Monate waren für alle Mitmenschen herausfordernd und speziell. Da Volker in Finnland gestrandet war, übernahm Jochen mit Unterstützung von Volker per Chat die Leitung der Gemeinde und machte dies mit Hingabe und riesigem Zeitinvest. Auch dafür möchten wir uns aus Kirchenvorstand und Pfarramt namens der ganzen Gemeinde herzlichst bei Dir bedanken. 

In seiner Zeit im Vorstand und auf seine Initiative wurde vor einigen Jahren der Freundeskreis 100+ gegründet, der unserer Gemeinde zusätzliche und langfristige Einnahmen sichern soll, um den Fortbestand einer eigenen Pfarrstelle zu sichern. In der aktuell herausfordernden Zeit ist es ein positives Signal für unsere so aktive Gemeinde. 

Sehr gefreut hat uns, dass auch Jochen in unserem Kirchenvorstand bleibt und mit uns gemeinsam die kommenden Jahre unsere Gemeinde weiter in die Zukunft bringt und entwickelt. 

 Euch beiden alles Gute und uns eine weiterhin tolle, konstruktive, zukunftsgerichtete Zusammenarbeit. 

Euer Kirchenvorstand                                                  St. Philippuskirche im Juli 2020

 

 Am 9. Juli 2020 erfolgte die Wahl von

Frau Dr. Ulrike Günther als 1. Vorsitzende und Herrn Sven Görrissen als 2. Vorsitzenden des Kirchenvorstandes. 

   

Wiederbeginn der Gottesdienste in der St. Philippuskirche, vorerst vierzehntäglich! 

Wir freuen uns, dass wir wieder Gottesdienst in unserer Kirche feiern dürfen. Natürlich gelten die vorgeschriebenen Hygieneregeln.  

Die Daten für die 14-täglichen Gottesdienste finden Sie unter "Gottesdienste".
An den Sonntagen ohne Gottesdienst ist die Kirche von 10.30 bis 12.00 Uhr für stilles Gebet geöffnet. Herzlich willkommen! 

Die Hausandachten können Sie ebenfalls untr "Gottesdienste" abrufen!

Veranstaltungen in unserer Kirchengemeinde müssen leider weiterhin ausfallen und werden erst nach den Sommerferien wieder starten.

Leider ist auch die tägliche Nutzung des Kirchenvorraums für die "Offene Kirche" zur Zeit nicht möglich. Ersatzweise stehen Pastor Voget und Pastor Bührer jeden Dienstag von 10 bis 13 Uhr im Kirchenvorraum zur Verfügung, um die von der Landeskriche vorgeschriebene Aufsicht zu gewährleisten, stehen aber auch für Gespräche bereit.  

 

Aufruf zum Mitmachen

Gemeindeleben in der Corona-Zeit – Fotoinstallation in St. Philippus

Wie erleben wir als Gemeindemitglieder diese besondere Zeit? Wir möchten Sie per Foto zu Wort kommen lassen und eine langsam wachsende Fotoinstallation an den Fenstern des Gemeindehauses organisieren. Wer Lust und Interesse hat, möge bitte ein oder mehrere Fotos digital einschicken, das für ihn / sie zeigt, wie er oder sie diese Zeit erlebt hat und erlebt. Bitte senden Sie ihr Foto an Christa v. Plato: christa@vonplato.de . Sie können Ihre Fotos auch in Papierform im Gemeindebüro abgeben. Die Größe ist egal. Wenn Sie mitmachen, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Veröffentlichung Ihres Fotos einverstanden sind.

Ihr Kirchenvorstand

 

Konfirmandenunterricht – ab jetzt anmelden 

Alle Jugendlichen, die nach den Sommerferien in der 7. Klasse bzw. im Frühjahr 2022 14 Jahre alt sind, laden wir herzlich zum Konfirmandenunterricht ein. Die Konfirmationen finden im April und Mai 2022 statt. Die Taufe ist keine Voraussetzung zur Teilnahme. 

Wir bieten zwei Unterrichtsmodelle an: 

Modell 1: Dieses Modell startet in den drei Gemeinden St. Nathanael, St. Nicolai und St. Philippus im Februar 2021. Zum Konfirmandenunterricht gehört die verbindliche Teilnahme an der Konfirmandenfreizeit. Bitte beachten Sie: Die Konfirmandenfreizeit soll während der Sommerschulferien (!) vom 25.-29. August 2021 im Konfirmanden-Camp in der Lutherstadt Wittenberg stattfinden. 

Modell 2: Dieses Modell wird von Diakonin Offensand angeboten und findet in St. Nicolai statt. Der Unterricht beginnt bereits am 2. Dezember 2020 und beinhaltet eine Konfirmandenfreizeit Anfang März 2022. 

Weitere Informationen sowie die Anmeldeformulare finden Sie auf den Homepages der Kirchengemeinden oder in den jeweiligen Gemeindebüros. 

Anmeldefristen:
Anmeldungen sind in allen Gemeinden bereits jetzt möglich. In St. Philippus sind Anmeldungen bis 30. November möglich. 

Die Gemeinden laden interessierte Jugendliche und ihre Eltern zu Informationsveranstaltungen ein, bei denen alle Fragen rund um den Konfirmandenunterricht beantwortet werden; dort kann auch die Anmeldung erfolgen: 

In St. Philippus findet die Informationsveranstaltung am 3. November, 19 Uhr, statt.

    

Die Diakonie in Hannover sucht und bietet helfende Hände. Ehrenamtliche Mitarbeitende im Diakonischen Werk und in den Kirchengemeinden könnten bei Bedarf notwendige Botendienste übernehmen.

Unter folgender Hotline 0511 /3687-108 und e-Mail Adresse: hilfe@dw-h.de können sich Hilfesuchende und Menschen, die Hilfe anbieten, melden.

Die christlichen Kirchen in Niedersachsen haben eine Seelsorge-Hotline in der Corona-Krise eingerichtet. Einzelheiten finden Sie  HIER!

 

Vakanzvertretung in St. Philippus

Einzelheiten finden Sie unter Pfarramt ! 

     

Der Freundeskreis 100+1 ist ein Projekt des Kirchenvorstandes und des Pfarramtes von St. Philippus mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeitenden, das die Pfarrstelle der St. Philippus-Gemeinde auf Dauer sichern soll. Herzliche Einladung Förderer zu werden! Informationen finden Sie H I E R!

  

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Ev.-luth. St. Philippus Kirchengemeinde Hannover - Isernhagen-Süd. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen über die Gemeinde, das Kirchengebäude, aktuelle Termine sowie Berichte und Fotos ...


Immer wieder vorbeischauen lohnt sich, insbesondere auf der Seite Veranstaltungen => Aktuelle Veranstaltungen und Berichte!

Informationen zu besonderen Gottesdiensten finden Sie unter Gottesdienste => Gottesdienste

Und hier erreichen Sie uns: St. Philippus - Kontakt!

St. Philippus-Kirche

 

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login

Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung