Sie sind hier: Startseite > Gottesdienste > Gottesdienste

Gottesdienste

  

 

5. Dezember 2019: Beginn des Mutterschutzes von Pn. Katharina Busse. Vakanzvertretung durch die Pastoren Karl-Martin Voget und Andreas Brummer

Einzelheiten HIER!

 

8. Dezember 2019, 10.30 Uhr: Gottesdienst zum 2. Advent, P. Voget

 

15. Dezember 2019, 10.30 Uhr: Kindergottesdienst PLUS, P. Bührer mit Team

  

22. Dezember 2019, 10.00 Uhr: Regionaler Singegottesdienst in St. Nathanael

 

Weihnachten

 

24. Dezember 2019, 15 Uhr: Kleinkindergottedienst (Kinder 0-6 Jahre und Familien) mit Krippenspiel, P.i.R. Bührer

 

24. Dezember 2019, 16.30 Uhr: Kindergottesdienst mit Krippenspiel, P. Voget

 

24. Dezember 2019, 18 Uhr: Christvesper zum Heiligen Abend, P. Voget

 

25. Dezember  2019, 10.30 Uhr: Festgottesdienst zum 1. Weihnachtstag, P. Bührer

 

26. Dezember 2019: Regionaler Gottesdienst  - in St. Nathanael

   

31. Dezember 2019, Sylvester, 17 Uhr: Jahresabschlussgottesdienst, P. Brummer (Abndmahl) mit kleinem Umtrunk

 

Gottesdienst im Jahr 2020

 

5. Januar 2020,10.30 Uhr: Gottesdienst, P. Voget

 

12. Januar 2020, 10.30 Uhr: Gottesdienst, P. Brummer, mit Verabschiedung unserer Sekretärin Frau Blessenohl und der Einführung unserer neuen Sekretärin Frau Gensch, anschließend kleiner Empfang im Gemeindesaal

 

19. Januar 2020, 10.30 Uhr: Gottesdienst, Pn. Schulz-Grave, mit Abendmahl

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

Unser Kirchenvorstand möchte ein besonderes Augenmerk auf die Arbeit mit Kindern richten. Zunehmend mehr junge Familien ziehen in das Gemeindegebiet und mit ihnen viele Kinder. Der Kirchenvorstand hat beschlossen, Kinder in die Mitte der Gemeinde zu stellen und ihnen eine besondere Form der Wertschätzung entgegenzubringen: 

Ab September 2017 läuten in unserer Kirche einmal monatlich die Glocken ganz besonders für Kinder. Wir feiern einen „Kindergottesdienst +“ um 10.30 Uhr in der Kirche. 

Eingeladen sind alle Kinder - im Alter unter 4 Jahren in Begleitung mindestens eines Elternteils – und selbstverständlich auch deren Familien und alle erwachsenen Gemeindeglieder: 

„Kindergottesdienst +“ heißt: plus Familien, plus Erwachsene, plus Imbiss, plus Erfahrungen der Güte Gottes mit allen Sinnen und leibhaftig im Rahmen von Gottesdienst in der Kirche machen, plus vieles mehr. 

 

Der Kirchenvorstand 

 

 

  

 

Herzlich willkommen!

 

 

 

 

weiter zu:

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login

Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung