Sie sind hier: Startseite > Kirchenmusik > Kantorei

Kantorei

Die Kantorei der Philippuskirchengemeinde besteht z. Zt. aus etwa 30 aktiven Sängerinnen und Sängern.

Unter wechselnden ChorleiterInnen (Gert Deppe, Ute Bergmann, Olga Graser, Benjamin Lang, Matthias Hessbrüggen und z. Zt. Yvonne Nickel) bereicherte und bereichert die Kantorei, die bereits vor dem Bau des Kirchengebäudes gegründet wurde, musikalisch die Gottesdienste der Gemeinde. Gleichzeitig pflegt sie eine rege Konzerttätigkeit und hat im Laufe ihrer Geschichte viele Konzerte in der Philippuskirche, aber auch im Ausland gegeben. So führten Chorreisen die Kantorei u.a. nach Frankreich und Finnland.

Die Proben finden jeweils am Montag, 19.30 Uhr, statt.

Leiterin der Kantorei: Yvonne Nickel

 

Abb. Trinitatis 2018: Unsere Kantorei singt zusammen mit den Chören der Nachbargemeinden in St. Nikolai

  

Werke und Daten von früheren Chor-Aufführungen:

1986 Bachkantaten BWV 61 und 62
1987 Werke von Buxtehude (Jesu meine Freude, Cantate Domino)
1988 Schubert: Messe G-Dur; Mozart, Ave Verum
1989 Cherubini: Messe die Requiem c-Moll
1990 Vivaldi: Gloria D-Dur
1992 Gluck: De profundis; Faure: Requiem
1993 J.G. Kühnhausen: Matthäuspassion
1995 Saint-Sains: Weihnachtsoratorium, Magnificat
1997 Charpentier: Messe
1998 Werke von Rheinberger
1999 Telemann: Machet die Tore weit, Mozart: Missa brevis B-Dur
2000 Vivaldi: Magnificat, Haydn: Missa brevis S. Johannis de Deo
2002 Werke aus dem 15. Jahrhundert
2003 Kaiser: Markuspassion
2004 Werke von Vivaldi, Buxtehude und Schütz
2007 Mozart: Missa brevis G-Dur; Telemann: Siehe das ist Gottes Lamm, u.a.
2008 Bach: Kantaten BWV 79, 80 und 167

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login

Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung