Sie sind hier: Startseite > Kirchenvorstand > Der Kirchenvorstand informiert

Der Kirchenvorstand informiert

 

Juni 2014: Neues Logo

St. Philippus hat ein neues Logo, das in Zukunft auf unserm Briefkopf, im Schaukasten, auf der Kirchenfahne und an anderen Stellen zu sehen sein wird:

Logo St. Philippus

 

Januar 2015: Leitbildentwicklung in der St. Philippus-Gemeinde

Der Kirchenvorstand der St. Philippus-Gemeinde hatte auf der KV-Freizeit in Loccum im Herbst 2013 u.a. beschlossen, ein Leitbild zu entwerfen, das als Orientierung für die weitere Arbeit dienen sollte. Aufgrund zahlreicher anderer Verpflichtungen kam der Kirchenvorstand erst am 17. Januar 2015 dazu, mit der Entwicklungsarbeit wirklich zu beginnen. Im Rahmen einer ganztägigen Arbeitssitzung konnte der Text für die grundsätzliche Beantwortung der drei Hauptleitfragen entworfen werden. Die Fragen lauteten:

  1. Wer sind wir?
  2. Was wollen wir?
  3. Wie wollen wir unsere Ziele erreichen?

Die weitere Arbeit der Leitbildentwicklung wird im Folgenden zunächst im Rahmen der normalen Kirchenvorstandssitzungen geleistet werden. Dazu wurden Aufgaben zu unterschiedlichen Themen im Kreis der Kirchenvorstandsmitglieder verteilt.

 

März 2015: Neue Informationen aus dem Kirchenvorstand

  • Herzlichen Dank an den Verein zur Förderung des kirchlich-kulturellen Lebens in Isernhagen-Süd für einen neuen leistungsstarken Beamer. Mit 4200 Ansilumen, können wir jetzt auch bei Tageslicht projizieren.
  • Auf den Grabstein an der Kirchenwand werden wir mit einer kleinen Kupfertafel am Kircheneingang auf den Erbauer unserer Kirche, Hanns Bettex, gesondert hinweisen.
  • An der Großen Heide hinter dem Kirchturm wird z. Zt. ein Bücherschrank zur allgemeinen Nutzung eingerichtet. Herzlichen Dank an den Bezirksrat, der die Kosten dafür weitgehend übernommen hat.
  • Der Kirchenvorstand hat beschlossen, ab sofort die Osterkerze als Zeichen der Auferstehung in jedem Gottesdienst brennen zu lassen (Ausnahme Karfreitag!)
  • Der Kirchenvorstand hat beschlossen, das heilige Abendmahl zukünftig im Wechsel mit Einzelkelchen und Gemeinschaftskelchen zu feiern. Hinweise über die Abfolge gibt es dazu in der Übersicht der Gottesdienste.

 

April 2015: Pastorin Fricke verlässt St. Philippus

Frau Pastorin Fricke verlässt zum 1. Juli dieses Jahres das Pfarramt an St. Philippus und St. Nicolai, um in einen anderen Kirchenkreis (Burgdorf) zu wechseln und eine volle Stelle an der Justizvollzugsanstalt Sehnde als Seelsorgerin anzunehmen.

Am 28. Juni um 15.00 Uhr soll ein Abschiedsgottesdienst mit anschließender Abschiedsfeier stattfinden.

 

Mai 2015: Neues aus dem Kirchenvorstand

  1. Nach der schon zur letzten Kirchenvorstandswahl geänderten Gemeindeordnung wurde es notwendig, nach drei Jahren einen neuen Vorsitz des Kirchenvorstandes zu wählen. In seiner Sitzung vom 23. April 2015 hat der Kirchenvorstand Dr. Volker Dallmeier zum 1. Vorsitzenden und Dr. Lothar Kaup zum 2. Vorsitzenden gewählt. 
  2. Für die Vermietung der Kirche und des Gemeindesaales wurde eine neue Ordnung erarbeitet. Rückfragen dazu erteilt das Gemeindebüro.

 

Sommer 2017: Der Kirchenvorstand berichtet: 

Geänderte Gottesdienstzeiten ab September!
Gottesdienstzeiten sind eine heikle Angelegenheit: Die einen wollen mittags wieder zeitig zu Hause sein, die anderen gemütlich frühstücken, bevor sie in die Kirche gehen. 

Bisher haben wir darauf mit unterschiedlichen Zeiten für unterschiedliche Gottesdienste reagiert. Nachdem wir nun aber beschlossen haben, dass wir Kindern mehr Raum in unserer Gemeinde geben wollen und neben dem „normalen“ Hauptgottesdienst und dem Familiengottesdienst nun auch einmal im Monat den Gottesdienst als „Kindergottesdienst +“ feiern, haben wir beschlossen, dass wir eine einheitliche Zeit benötigen. Für 10.30 Uhr haben wir uns entschieden – eine Kompromisszeit, die ab dem ersten Sonntagsgottesdienst im September (3. September) gelten soll. 

Denken Sie also bitte daran und informieren Sie auch andere! 

Für den Kirchenvorstand: Pastorin Katharina Wohlgemuth

 

 

 

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login