Sie sind hier: Startseite > Unsere Kirche > Kunstwerke in St. Philippus > Glasbild "Jesus mit Maria und Martha", 1891

Glasbild "Jesus mit Maria und Martha", 1891

Jesus mit Maria und Martha

 

Das Kirchenfenster im Vorraum unserer Kirche stammt wahrscheinlich aus einer Friedhofskapelle in Ebersberg/Oberbayern. Es wurde nach einem Entwurf des Glasmalers Gustav van Treeck (1854-1930) vor 1900 von der Bayerischen Hofglasmalerei Gustav van Treeck angefertigt.

Das Kirchenfenster aus Antikglas und Kathedralglas wurde unserer Gemeinde gestiftet.

Das Thema des Bildes bezieht sich auf Lukas 10, 38-42: Jesus wird in einem nicht genannten Dorf von Martha aufgenommen, die mit viel Mühe für ihn sorgt, während ihre Schwester Maria Jesus zu Füßen sitzt und ihm zuhört. Martha, erkennbar die Hausfrau mit Geschirr in der Hand und Schüsseln am Gürtel, beschwert sich bei Jesus und möchte, dass er Maria zur Hilfe auffordert. Jesus lehnt aber ab und rechtfertigt Marias Entscheidung.

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login