Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Besondere Veranstaltungen

Besondere Veranstaltungen 

 

Anfrage - Mobile Apfelsaftpresse

Wir planen, im Rahmen des Erntedankfestes eine mobile Apfelsaftpresse für einen Nachmittag nach Isernhagen-Süd kommen zu lassen. Ich wüsste gerne vorab, wer Interesse und Äpfel hätte, die er zu bestem Apfelsaft gepresst, schonend erhitzt und in Schläuche abgefüllt haben möchte. Der Betreiber der Presse erwartet eine Mindestmenge von 1000 kg Äpfeln, die zu Kosten von ca. 1€/Liter gepresst werden, damit sich der Einsatz lohnt. Die typische Erntemenge eines durchschnittlichen Baumes beträgt 50-100 kg, aus denen 30-70 l Apfelsaft gepresst werden. Wenn sich genügend Interessenten melden, gibt es dann einen weiteren Aufruf im Gemeindeblatt im Sommer. 

Bitte melden unter Tel. 􏰀9 79 10 48, M.-Chr. Barckhausen

 

 

März 2017: Ausstellung - Kleine Künstler aus unserm Kindergarten malen nach Cranach dem Älteren 

Wie in jedem Jahr beschäftigten sich die Vorschulkinder der Kita St. Philippus mit einem Künstler oder Kunstmaler. 

Da wir uns gerade im Lutherjahr befinden, lag es nahe, sich mit einem Künstler zu befassen, der zu den besten Freunden von Martin Luther gehörte. Das war natürlich Lucas Cranach. 

Die Kinder erfuhren etwas aus dem Leben von Lucas Cranach und sahen
sich einige Bilder des Künstlers an. Wir zeigten den Kindern Porträts von seiner Frau Barbara, seinen Eltern, Martin Luther und einigen anderen Menschen, die Cranach gemalt hat. 

Natürlich sollte die Praxis nicht zu kurz kommen. Auch die Kinder durften jetzt Porträts malen. Als erstes malten sie zur Übung in den vorgefertigten Umriss eines Kopfes mit ihren Buntstiften ein Gesicht. Die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Beim nächsten Treffen wurde dann mit Tusche auf richtigem Künstlerpapier gemalt. 

In Kleingruppen, mit ruhiger Musik im Hintergrund, arbeiteten die Kinder konzentriert an ihren Bildern. 

Die tollen Werke der Kinder sind in einer Ausstellung seit März bis zum Einschulungsgottesdienst am 5. August im Kirchenvorraum der St. Philippus Kirche zu bewundern.

 

 

16. April 2017: Ostereier-Suchen für Jung und Alt

 Der Verein zur Förderung des kirchlich-kulturellen Lebens in Isernhagen-Süd möchte auch in diesem Jahr zu einem Ostereier-Suchen einladen, das am Ostersonntag, dem 16. April 2017, unmittelbar im Anschluss an den Gottesdienst stattfinden wird. Wir würden uns freuen, möglichst viele Kinder mit ihren Eltern und Großeltern zu dieser Veranstaltung  rund um das Gemeindehaus von St. Philippus in Isernhagen-Süd, Große Heide 17 B,  begrüßen zu können. Für Getränke ist gesorgt. Wir hoffen auf Sonne und trockenes Wetter, das uns den Frühling zum Osterfest ein Stück näher bringt.

Neue Mitglieder und Spenden zugunsten des Vereins sind herzlich willkommen. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 20,-- € pro Jahr. Nähere Informationen unter www.foerderverein-isernhagen-sued.de.

Dr. Martin Wienke

 

 

28. April 2017:  Männerkreis Isernhagener Gespräche: Israel und Palästina

Am 28. April referiert Pastor i. R. Folker Tamm, Hannover, über "Israel und Palästina - eine unendliche Geschichte".

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

 

12. Mai 2017: Arbeitskreis „Martin Luthers Leben und Werk“ Unser Beitrag zur Lutherdekade

In unserer Reihe von Gemeindeabenden zu Martin Luther, die von Dr. Martin Stupperich geleitet werden, laden wir zum nächsten Termin ein. Das Thema lautet: Luther und die Neuzeit - Luther heute.

Interessenten sind herzlich eingeladen.

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

 

13. Mai 2017: Secondhand-Basar unseres Kindergartens


Am 13. Mai laden wieder Eltern und Kinder unseres Kindergartens im und vor dem Gemeindehaus mit Verkaufsständen zum Secondhand-Basar ein. Ein Kuchenbuffet wird auch angeboten. Federführend ist wie immer der Förderverein des St. Philippus Kindergartens.

Anmeldungen zum Verkauf bitte über die Homepage des Fördervereins 

https://kigafoerderverein.wordpress.com/   

 

24. bis 28. Mai 2017: 36. Deutscher Evangelischer Kirchentag 

Im Mai 2017 findet der 36. Deutsche Evangelische Kirchentag in Berlin und Wittenberg statt. Die Losung des Kirchentages lautet "Du siehst mich" (1. Mose, Kap. 16, 13).

Bildtitel: DEKT/Jan-Peter Brening

Informationen: https://www.kirchentag.de

Busfahrten von Hannover zum Kirchentag in Wittenberg

Von Mai bis August bietet „Kirche im Blick“ (Wiedereintrittsstelle an der hannoverschen Marktkirche) 4 Busfahrten zur Lutherstadt Wittenberg an. Informationen dazu sowie Links zu weiteren Details finden Sie auf dem  F l y e r !

 

 

 

26. Mai 2017: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Exkursion nach Burgwedel zur Pestalozzi-Stiftung 

Am 26. Mai wollen wir eine Exkursion nach Burgwedel (Fahrgemeinschaften) machen. Die Leitung hat Frau L. Gutowski und Landessuperintendent i. R. H. Badenhop. Thema: Die Pestalozzi-Stiftung - ihre heutige Arbeit

Die Führung beginnt um 13 Uhr mit dem Mittagessen in der Stiftung.

Herzliche Einladung!

 

23. Juni 2017: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Die Reformation in Skandinavien

Am 23. Juni referiert Dr. Volker Dallmeier, Isernhagen-Süd, über das Thema "Mikael Agricola und die Reformation in Skandinavien".

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

26. August 2017 - Bürgerfest zum Reformationsjubiläum 

Der Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover informiert:

"Wir möchten Sie auf diesem Weg herzlich bitten den Termin fürs Bürgerfest jetzt schon zu notieren. 

Wir planen ein Fest zum Reformationsjubiläum gemeinsam mit allen Kirchengemeinden in Hannover, Garbsen und Seelze, den Einrichtungen des Stadtkirchenverbandes und Kooperationspartnerinnen- und partner der Städte und der Region. Das Bürgerfest zum Reformationsjubiläum findet am Samstag, 26. August 2017 statt.

Weitere Informationen werden noch folgen. Wenn Sie sofort Fragen dazu haben, können Sie sich gerne an Insa Siemers wenden, die zusammen mit Insa Becker-Wook die Koordinierung und Öffentlichkeitsarbeit zum Reformationsjahr übernehmen."

Insa Siemers

Diakonin und Fundraiserin

Ev.-luth. Stadtkirchenverband Hannover

An der Christuskirche 15

30167 Hannover

Tel.: 0511/167 686-291

E-Mail: insa.siemers@evlka.de

 

25. August 2017: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Die deutsch-französische Verständigung 

Am 25. August 2017 referiert Dr. Rainer Bendick, Osnabrück, über das Thema "Die deutsch-französische Verständigung als Basis des europäischen Einigungswerks".

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

22. September 2017: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Ein Jahr in Prag

Am 22. September 2017 referiert unsere Pastorin Katharina Wohlgemuth über das Thema "Ein Jahr Prag - ein Studienjahr im Ausland".

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login