Besondere Veranstaltungen 

  

Den Flyer 2019 des Männerkreises Isernhagener Gespräche können Sie H I E R herunterladen!

 

 

22. März 2019: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Muslimische Strömungen und Verbände in Niedersachsen

Es referiert Prof. Dr. Wolfgang Reinbold, Beauftragter für Kirche und Islam der Ev.-luth. Landeskirche Hannover, Hannover 

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

 

 

24. März 2019: Frühjahrskonzert des Kammerorchesters Bothfeld 

Am Sonntag, 24. März, 17 Uhr, ist das Kammerorchester Bothfeld in der Philippuskirche zu Gast. Auf dem Programm stehen die Streichersinfonie Nr. 4 c-moll von Mendessohn und das Adagio & Fuge c-moll von Mozart auf dem Programm. Den Mittelpunkt bildet das spätromantische Konzert op. 21von Ernest Chausson. Die Slisten sind Birte Päplow, Violine, und ihr Mann Nicolai Krügel (Klavier).

 

 

25. März 2019: Stadtteilfahrt des Seniorenkreises von St. Philippus

Auch in diesem Jahr macht Frau Eckhardt mit uns eine interessante Fahrt durch Hannover.

Wir starten um 13 Uhr an der St. Philippus-Kirche. Wir fahren über Kleefeld. Kirchröder Turm und Druckzentrum HAZ zum Kronsberg und Messegelände. Frau Eckhardt berichtet, wie die noch vorhandenen Pavillons der "EXPO 2000" heute genutzt werden und vieles meher.

Während der Pause bietet uns der Busfahrer eine Tasse Kaffee an. Rollatoren können gern mitgenommen werden.

Wir laden herzlich zu dieser Fahrt ein.

Abfahrt 13 Uhr an der Philippuskirche, 13.10 Uhr am Prinz-Albrecht-Ring.

Rückkehr gegen 17 Uhr.

Kosten 20 Euro

Anmeldung: Frau Schneider, tel. 653610, oder Frau Herzog, Tel. 650597

 

 

29. März 2019: Jahreshauptversammlung des Vereines für kirchlich-kulturelles Leben in Isernhagen-Süd, 19 Uhr

Die Mitgliederversammlung in unserm Gemeinehaus .ist verbunden mit einem Vortrag von Dr. Martin Wienke "Auf die Perspektive kommt es an" über seine Wanderung zum Annapurna Base Camp in Nepal

 

12. April 2019: Arbeitskreis Reformation im Reich und in Europa: 12. Abend – Der Augsburger Religionsfrieden 

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Herzliche Einladung!

 

21. April 2019, im Anschluss an den Ostergottesdienst:

Traditionell lädt der Verein zur Förderung kirchlich-kulturellen Lebens in Isernhagen-Süd zu Kaffee und Osterbrot sowie für die Kinder zum Oster

eiersuchen ein!

Herzlich willkommen!

 

 

26. April 2019: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Wilhelm Busch als Maler und Dichter

Es referiert Günter Krause, Hannover, zum Thema "Und die Moral von der Geschicht'".

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

 

10. Mai 2019: Arbeitskreis Reformation im Reich und in Europa: 13. Abend – Hugenotten, Waldenser und Salzburger – Glaubensflüchtlinge im Nachgang der Reformation

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Herzliche Einladung!

 

18. Mai 2019: Second-Hand-Basar des Fördervereins unseres Kindergartens von 14 bis 16 Uhr

Verkauft wird alles rund ums Kind vom Baby bis zum Teenager. Dazu gibt es Selbstgebackenes, auch zum Mitnehmen.

Infos unter www.kigafoerderverein.wordpress.com

 

 

24. Mai 2019: Männerkreis Isernhagener Gespräche: Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Es referiert Dr. Axel Smend, Berlin - Hannover, zum Thema 

"Widerstand gegen den Nationalsozialismus und seine Bedeutung für heute (mit Ausstellungseröffnung)".

Dr. Smend ist Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung 20. Juli 1944.

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr

Herzliche Einladung!

 

 

26. Mai 2019: 4. Barockkonzert in St. Philippus am Tag der Europawahl

Am Europawahltag, dem 26.05.2019 um 18.00 Uhr, lädt das Barockorchester zum Konzert in St. Philippus ein. Diesmal stehen Werke von Vivaldi, Molter, Bach, Telemann Albinoni und anderen auf dem Programm. 

Also – verbinden Sie Ihre Wahl mit dem Genuss klassischer Musik und kleiner Snacks in der St. Philippuskirche. Herzlich willkommen!

 

 

2. Juni 2019: ContraBrass in der St. Philippus-Kirche

Am 2. Juni um 17.00 Uhr können Sie englische Musik aus fünf Jahrhunderten erleben.Werke von u.a. Giles Farnaby, Henry Purcell, Edward Elgar, Philip Thrift und Gustav Holst stehen auf dem Programm.

ContraBrass begann als Session von Hobbymusikern und mittlerweile haben die fünf Bläser diverse Konzerte in Hannover und anderen Regionen Deutschlands gegeben. Das Quintett zeigt angewandte Blechmusik -  und zwar für alle Lagen: Matthias Klisch, Jörg Neu (Trompeten), Ulrike Günther, Michael Sodt (Es-Horn, Posaunen) und Philip Thrift (Bassposaune, Euphonium und Tuba). 

2. Juni 17.00 Uhr - der Eintritt ist frei – um Spenden wird gebeten.

 

 

14. Juni 2019: Arbeitskreis Reformation im Reich und in Europa: 14. Abend – Der Dreißigjährige Krieg – Höhepunkt und Ende des konfessionellen Zeitalters

Wo: Gemeindehaus der St. Philippuskirche, Isernhagen-Süd

Wann: 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Herzliche Einladung!

 

19. - 23. Juni 2019: Deutscher Evangelischer Kirchentag in Dortmund - Losung "Was für ein Vertrauen"

Auskünfte und Newsletter unter: https://www.kirchentag.de

Der Evangelische Stadtjugenddienst Hannover organisiert eine gemeinsame Fahrt für Jugendliche zum Kirchentnag.

Auskünfte unter https://www.ej-hannover.de/freizeiten/kirchentag-2019/

 

 

28. Juni 2019: Männerkreis Isernhagener Gespräche – Die Sigwardskirche in Idensen

Referent: Helmut Westendorf, Haste. Die Sigwardskirche in Idensen ist eine der bedeutendsten sakralen Kleinbauten der Romanik.

Die Exkursion beginnt um 17 Uhr.

Abfahrt ab Gemeindehaus St. Philippus in Fahrgemeinschaften!

 

 

 

30. Juni 2019: Konzert der „Celler Bläsergruppe“ in St. Philippus

Herzlich einladen möchten wir zu einem Konzert der „Celler Bläsergruppe“ (Blechbläserensemble der Stadtkirche Celle St. Marien) unter der Leitung von Dietrich Ackemann in unserer Kirche. Dietrich Ackemann, Sohn unseres langjährigen Kirchenvorstehers, ist selbst Trompeter und leitet die Gruppe aus dem Kirchenkreis Celle, die an der Stadtkirche beheimatet ist. Unter dem Titel „Eine musikalische Weltreise“ werden u. a. Bearbeitungen von musikalischen Werken von Alexandre Guilmant, Giuseppe Verdi, Jacob de Haan und Johann Strauss zu hören sein. Wir dürfen uns auf ein spannendes Konzert freuen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. 

Wann: 17 Uhr 

Wo: In der St. Philippuskirche