Sie sind hier: Startseite > Veranstaltungen > Besondere Veranstaltungen

Besondere Veranstaltungen 

  

Termine 2021

 

Der Seniorenkreis tagt wieder, wenn auch mit den vorgeschriebenen Masken und Abständen: Zuerst am 14. Juni, 15 Uhr, und dann: 28.6., 12.7., 26.7., 9.8., 23.8., 13.9., 27.9. 2021

Der Chor darf wieder proben: Wir beginnen in der Kirche am Montag, 14. Juni, 19.30 Uhr.

 

Das Greenteam kann statt zu Soloainsaätzen wieder zur gemeinsamen Arbeit im Kirchgarten treffen.

Der Besuchsdienstkreis trifft sich wieder am 3. Mittwoch im Monat um 16.45 Uhr.

 

 

19. September 2021: Neues Experiment – Kantaten-Gottesdienst in St. Philippus

Am 19. September können Sie im Gottesdienst um 10.30 Uhr zwei Kantaten erleben. Musikerinnen und Musiker des Barockensembles und neu hinzukommende Sängerinnen und Sänger führen während des Gottesdienstes die Kantate „Alles was ihr tut“ von Friedrich Buxtehude (BuxWV4) sowie die Kantate „Was Gott tut, das ist wohlgetan“ von J. S. Bach (BWV 99) auf.

Wir freuen uns über diese Möglichkeit zu musizieren.

Ulrike Günther

 

 

24. September 2021: Männerkreis Isernhagener Gespräche 

 Normalerweise hätten wir die nächsten Vortragstermine im Gemeindehaus von St. Philippus hier mitgeteilt. Wir können nur soviel sagen:

Wir beginnen unsere Vortragsreihe wieder am 24. September 2021.

 Diejenigen, die im E-Mail-Verteiler erfasst sind, erhalten rechtzeitig vorher die Mitteilung, mit welchem Thema wir beginnen. Wer zusätzlich in den Verteiler aufgenommen werden möchte, kann gern die E-Mail-Adresse übersenden (martin.stupperich [at] web.de).

Im Prinzip sind die Vortragsthemen, die jetzt folgen, bekannt. Die vorgesehehen Titel:

1. Dr. Axel Smend: Zwei Diktaturen auf deutschem Boden im 20. Jahrhundert – Christen im Widerstand

2. Günther Krause: Eugen Roth

3. Dr. Kai Dallmeier: Wie Viren die Menschheit beeinflussen

4. Dr. Rainer Bendick und Dr. Martin Stupperich: Der deutsch-französische Krieg von 1870/71 und seine Folgen für Europa

5. Werner Peycke: Gewinn wird bilanziert – Planwirtschaft in der DDR

 

Dr. Volker Dallmeier und Dr. Martin Stupperich

 

3. Oktober 2021: Scola St. Lamberti 
zu Gast in St. Philippus

Die Scola St. Lamberti aus Münster veranstaltet Anfang Oktober ein Gesangs- und Probenwochenende in den Räumen von St. Philippus.

Die acht Sängerinnen und Sänger gestalten den Erntedankgottesdienst am 3. Oktober mit und geben am Nachmittag voraussichtlich ein kleines Konzert.

 

8. November 2021: Besonderes Treffen der älteren Generation in St. Philippus

Am 8. November haben wir nach langer Pause wieder Frau Eckhardt gewinnen können, die in bewährter Weise von ihren Reisen nach Paris mit der Besichtigung von Notre Dame und Versailles berichten wird.

Die Anmeldung ist jetzt schon möglich. Hygiene- und Abstandsregeln werden natürlich sorgsam eingehalten.

Anmeldung an Frau von Samson Tel. 27 06 59 98 oder Frau Schneider Tel.65 05 97.

 

 

Kinoabende für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die beliebten Kinoabende des Fördervereins für kirchlich-kulturelles Leben in Isernhagen-Süd mussten leider erneut verschoben werden. 

Die Planungen und Termine stehen coronabedingt auch in 2021 unter besonderen Vorzeichen. Aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen können wir die Veranstaltungen zum aktuellen Zeitpunkt leider nur unter Vorbehalt ankündigen. Selbstverständlich werden wir Sie auf der Website des Fördervereins www.foerderverein-isernhagen-sued.de sowie im Aushang am Gemeindehaus auf dem Laufenden halten.

Neue Mitglieder und Spenden unter DE35 2519 0001 0599 4772 00 sind herzlich willkommen. Mit einer Mitgliedschaft können auch Sie zur Bereicherung des kirchlich-kulturellen Lebens in Isernhagen-Süd beitragen. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 20,-- € pro Jahr.

 

Ev.-Luth. St. Philippus-Kirchengemeinde Hannover-Isernhagen Süd| Login

Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung